Seit Sommer 2017 haben wir nun auch endlich eine Fotobox im Programm. Ausgestattet mit einem Tablet, coolem Button und einem großen externen Studioblitz biete sie viel Süaß und durchhaltevermögen auf eurem Abiball.

Die Box entstand in liebevoller Handarbeit an zwei Tagen, die gefüllt waren mit Rückschlägen und fehlenden Teilen. Wir hatten uns zwar ausgiebig vorher im Internet eingelesen, aber es kommt dann ja doch irgendwie immer anders, als man denkt. Die größte Schwierigkeit bestand erst mal darin, einen passenden Kasten zu finden, der stabil genug war, um die Abende heil zu überstehen, und ebenso die benötigte Größe, um alle Teile zu beherbergen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.